Schulbücher

Schulbuchausleihe

Buchausleihe, Rücknahme, Ausgabe

Die Schulbuchausleihe wurde zum Schuljahr 2010/2011 in Rheinland-Pfalz eingeführt. Die Teilnahme an der Schulbuchausleihe in Rheinland-Pfalz ist freiwillig und unterscheidet zwischen der unentgeltlichen Schulbuchausleihe und der Schulbuchausleihe gegen Gebühr. Die Teilnahme an der Schulbuchausleihe erfolgt für jeweils ein Schuljahr. Im Folgejahr können Sie entscheiden, ob Sie erneut an der Ausleihe teilnehmen möchten. Weitere Informationen zur Schulbuchausleihe erhalten Sie auf der Internetseiten der Schulbuchausleihe in Rheinland-Pfalz.

Die Buchpakete werden zu Beginn des Schuljahres ausgegeben und am Ende des Schuljahres in der letzten Schulwoche in der Schule abgegeben. Die Schulbücher sind pfleglich zu behandeln. Es dürfen keine Eintragungen und Unterstreichungen gemacht werden. Ein Schutzumschlag ist dringend empfohlen. Der Zustand der Bücher wird geprüft und ggf. eine Schadensersatzforderung gestellt. Zum Schuljahresende erhalten die Schüler einen Rückgabeschein, auf welchem alle zurückzugebenden Bücher aufgelistet sind. 

Infos zur Schulbuch-Rückgabe/Aufforderungsschreiben der Stadt Mainz

Die Buchrücknahme ist bereits vor den Ferien erfolgt. Sollten Sie eine Aufforderung bzw. Mahnung zu nicht abegebenen Büchern erhalten, veranlassen Sie erst einmal nichts.

Die Registrierung der zurückgenommenen Schulbücher erfolgt etappenweise bis Ende September. Bitte gedulden Sie sich und veranlassen erst einmal nichts. Sofern dann noch etwas aussteht, kommt das Schulamt erneut auf Sie zu. Wenn Sie dann Fragen haben, melden Sie sich bitte noch einmal.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.