Wahlfächer

Diese Angebote sind freiwillig und Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 und 10 sollten sich nur dann einwählen, wenn sie wirklich Lust darauf haben. Bedenken sollten sie auch, ob sie das Durchhaltevermögen haben und über genügend Ehrgeiz verfügen, das Wahlangebot regelmäßig zu besuchen und vor- und nachzubereiten. Die Wahlfächer werden nicht benotet, allerdings können verschiedene Prüfungen abgelegt werden, um so Sprachzertifikate zu erwerben. 

PET (Preliminary English Test)

„PET“ steht für Preliminary English Test und ist ein freiwilliger Nachmittagskurs, der an unserer Schule angeboten wird. Hierbei haben Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klasse die Möglichkeit, sich auf einen außerschulischen Englischtest vorzubereiten und ein entsprechendes Zertifikat (Sprachniveau 1) zu erwerben. Da unsere Zehner nach zwei Jahren PET-Kurs gerade ihre Prüfungen absolviert haben, war die Schülerzeitung natürlich neugierig und hat ein Interview mit einigen PET-Schülern geführt. Den Artikel mit dem Interview findet ihr auf http://der-hecht.com/pet-interview/.